Team

Ninja Hofmann

Redaktion und PR

Bei der GfG seit:
2019.

Das Beste an deinem Job:
Ich darf meine Nase überall reinstecken.

Bevor du zu GfG gekommen bist:
Habe ich Kulturwissenschaften studiert, in einem Verlag und einer Kommunikationsagentur gearbeitet.

Außerhalb der GfG trifft man dich:
Der Kinder wegen oft im Garten. Oder vor unserem Häuschen in Osterfeuerberg – da wird gerne auf der Straße gequatscht.

Ein Wort, das viel zu selten verwendet wird:
Flanieren.

Ein Buch, das auf jede Leseliste gehört:
„How to Build a Girl“ von Caitlin Moran – eine wunderbar ehrliche und lustige Coming-of-Age-Story.

Ein Instagram-Channel, dem man folgen muss
@marga_owski, @fraupassmann und @ceremonialsofasavage – viele kluge Gedanken, viel zu lachen.

Eine Ausstellung, die man gesehen haben sollte:
Immer irgendwie sehenswert ist die Boros Sammlung.

Ein globales Problem, das du gerne lösen würdest:
Für den Anfang erstmal das Patriarchat abschaffen – und dann schauen, was überhaupt noch übrig bleibt.

Das hat uns gerade noch gefehlt:
Eine EU, die hilfesuchende und helfende Menschen kriminalisiert.