21. Juli 2021

Hier steckt viel Universität Bremen drin: Jahrbuch zum 50-jährigen Bestehen

Das Jahrbuch der Universität Bremen hat sich seit 1997 immer wieder weiterentwickelt. Die diesjährige Jubiläumspublikation ist etwas ganz Besonderes geworden.



Seit über 20 Jahren informieren die Jahrbücher der Universität Bremen über Themen und Ereignisse, die das jeweils vergangene Jahr bestimmt haben. Das diesjährige Jahrbuch, das gleichzeitig als Jubiläumspublikation fungiert, ist mehr als eine Momentaufnahme. Zum einen wirft es verstärkt einen Blick auf die Entwicklung der vergangenen 50 Jahre. Zum anderen werden die großen Forschungsfragen in den Fokus gestellt, die die Universität heute und in Zukunft beschäftigen.

Eine Publikation zum Mitnehmen

Besonderer Anlass, besonderer Inhalt, besonderes Format: Die 155 Seiten starke Publikation wurde in der Größe eines Reclam-Heftes gestaltet – ein kleines und handliches Format, das jede:r jederzeit mitnehmen kann. Große Themen, wenig Platz, inspirierende Lösung: Kerninformationen und -aussagen werden teilweise rein visuell erfasst – Grafiken, Schaubilder und mit viel Mühe gestaltete Illustrationen schmücken das Jahrbuch.  

Illustrationen, Grafiken und Schaubilder zeigen Rückblick und Ausblick

Kurztexte stellen bedeutende Ereignisse einzelner Jahre in den Mittelpunkt. Um die Entwicklung so plastisch und greifbar wie möglich zu machen, wurden Schaubilder und Grafiken eingesetzt, die wichtige Zahlen, Daten und Fakten zu 50 Jahren Lehre, Studium, Forschung, Campus-Leben und gesellschaftlichen Beiträgen der Universität zeigen.

Kleine Pointe: Das Hier und Jetzt, die Gegenwart, wird in nur einem Satz auf einer Doppelseite aufgegriffen: „Die Gegenwart ist der Moment, an dem wir aus den Erkenntnissen der Vergangenheit die Zukunft gestalten.“

Danach werden die großen Zukunftsfragen der heutigen Gesellschaft aufgegriffen – Fragen, die an der Universität bearbeitet und zu denen Antworten gesucht werden. Fünf wissenschaftliche Schwerpunkte prägen das Forschungsprofil der Universität: die Meere und das globale Klima, gesellschaftliche Konflikte und soziale Sicherheit, die Zukunft industrieller Produktion, menschliche und künstliche Intelligenz im Heute und Morgen, Gerechtigkeit im Gesundheitswesen. Mithilfe verschiedener Illustrationsstile wurde den einzelnen Kapiteln ein eigener und unverwechselbarer Charakter verliehen.

Noch mehr zu entdecken: Ausstellung und Partner:innen

Was die Jubiläumspublikation noch zeigt: erste Einblicke in die Ausstellung „WARUM? DARUM.“ zum 50-jährigen Bestehen mit 50 beispielhaften Orten, in denen ein Stück Universität Bremen steckt. Dadurch wird gezeigt, wo sie überall in der Stadt und Stadtgesellschaft zu finden ist. Außerdem wurde den Partner:innen der Universität im Jahrbuch Raum gegeben. Die Starken Partner – enge Untersützer:innen –, die seit langem das Jahrbuch der Universität fördern, haben auch dieses Jahr wesentlich zur Realisierung beigetragen. 

„Klein, kompakt, informativ: Ich finde das aktuelle Jahrbuch der Universität Bremen eine schöne Möglichkeit, sich über diese vielfältige Hochschule zu informieren. Eine rundum gelungene Jubiläumspublikation zum 50. Bestehen der Universität Bremen!“, erklärt Meike Mossig, stellvertretende Leitung Hochschulkommunikation und -marketing an der Universität Bremen.

Das Buch ist in Deutsch und Englisch kostenfrei erhältlich. Die PDF-Version von DARUM. kann hier einsehen werden. Mehr Informationen zum Uni-Jahrbuch gibt es hier.

 

Mehr zum Thema:

23. März 2021 |

50 Jahre Universität Bremen – WARUM? DARUM.

WARUM steckt die Universität in ganz Bremen drin? Anlässlich ihres 50. Bestehens erfahren Bürger:innen an 50 beispielhaften Orten das DARUM. [...]



Teilen auf:  /  /  Pinterest / ­ XING / 

Vorheriger ArtikelNächster Artikel