13. Oktober 2014

pop Projektorientiertes Handlungsprogramm

Die Idee von »pop« ist die quartiersweise Stadtentwicklung über beispielhafte Projekte, sogenannte Schlüsselprojekte, aus Städtebau und Bildung.



Um das projektorientierte Handlungsprogramm intern in die Verwaltung und Politik sowie extern in das Quartier Bremer Westen hinein zu kommunizieren und zu etablieren, entwickelten wir das Programm-Logo »pop«. Parallel dazu brachten wir die Idee von »pop« in den Raum und gestalteten dazu Ausstellungsmodule, wie u. a. eine begehbare Bodenkarte. Auf der Karte sind die Schlüsselprojekte verortet, werden Projektfamilien zugeordnet und an Ständen erläutert – eine große Hilfe zur Orientierung im Projektdschungel und die Basis für fundierte Diskussionen mit Fachleuten und Quartiersbewohnern.

Mehr zum Projekt erfahren Sie hier.



Teilen auf:  /  / Pinterest / Xing / 

Vorheriger Artikel Nächster Artikel