17. März 2020

Der Umgang mit Corona bei der GfG

Wir nehmen die gegenwärtige Corona-Krise ernst. Und wollen unser Möglichstes beitragen, damit sie glimpflich abläuft – #FlattenTheCurve #StopTheSpread



Deswegen haben wir bereits in den vergangenen Wochen verschiedene Maßnahmen getroffen, um unseren Mitarbeitenden für die kommende Zeit Sicherheit zu geben, das Infektionsrisiko zu senken und weiterhin angemessen für unsere Auftraggeber*innen da zu sein.

Der Agenturbetrieb geht weiter, mit einigen Anpassungen.

Im Einzelnen bedeutet das:

  • In allen Bereichen, in denen es möglich ist, arbeiten unsere Mitarbeitenden derzeit von zuhause aus
  • In unseren Agenturräumen halten sich nur sehr wenige Mitarbeitende gleichzeitig auf
  • Wir haben alle notwendigen technischen Voraussetzungen und Software-Lösungen geschaffen, damit alle unsere Mitarbeitenden von jedem Ort aus Besprechungen abhalten und Projekte bearbeiten können
  • Größere interne Meetings fallen aus und werden durch Mailinfos und kleinere Abstimmungsrunden ersetzt
  • Abstimmungsrunden finden weitestgehend via Telefon- oder Videokonferenz statt
  • Veranstaltungen in unseren Räumen finden bis auf Weiteres nicht statt
  • Geschäftsreisen sind vorerst abgesagt

Wir sind wie gewohnt zuverlässig für unsere Kunden und Partner da und bearbeiten alle Projekte und Aufgaben intensiv weiter.

Sie erreichen uns per Telefon und E-Mail. Auch Videochats sind jederzeit möglich.

Bleiben Sie gesund!
Ihre GfG



Teilen auf:  /  / Pinterest / Xing /