Systemfabrik Messestand

Systemfabrik

Messestand eines Softwareherstellers

  • Innenarchitektur
  • Markenräume
  • Messestanddesign

Anlässlich der CeBIT 2001 entwickelten wir einen Messestand, der auf die besondere Vertriebssituation des Hamburger Unternehmens einging. Vom Leistungsspektrum der Systemfabrik sollten insbesondere Entscheidungsträger großer Unternehmen überzeugt werden.

Der prägnante Kubus des Messestandes ist gerade im Kontext der Messe bewusst zurückhaltend gestaltet: Die Form ist reduziert auf das Wesentliche. Die geschlossenen Außenflächen sollen die Neugier des Publikums wecken. Der Eingang besteht aus einem schluchtartigen Einschnitt in den kubischen Körper. Darin ist die Aufforderung »explore!« zu lesen. Ebenerdig betreten alle Interessierten die Infoterminals, die Treppe hinauf geht nur, wer geladen ist. Oben bietet sich die Möglichkeit zur konzentrierten Kontaktpflege mit Geschäftspartnern.

Der Messestand wurde 2001 mit dem »if design award« in Gold ausgezeichnet.