28. Februar 2013

iD-Werkstatt

Die Entwicklung und Kreation von visuellen Ideen, Raumerlebnissen, Kommunikationsszenarien oder Produkten ist der Kern unserer Arbeit. Mit der iD-Werkstatt haben wir dafür jetzt einen besonderen Raum geschaffen: Auf 250 qm bietet dieser Platz für konkrete Experimente. Die iD-Werkstatt ist ein Atelier für Gedankenspiele und eine Werkstatt für Prototypen.



Ob es um die Entwicklung und Konzeption einer Ausstellung oder Produktidee geht, oder um Aspekte der Markenkommunikation – in der iD-Werkstatt spielen Methode, Material und die gemeinsame Arbeitssituation die entscheidenden Rollen. So kommt der Computer hier nur selten zum Einsatz und Mobiltelefone bleiben draußen. Gefragt sind der Perspektivwechsel, das restriktionsfreie Denken und das Zulassen ungewöhnlicher Ideen. Damit ist die iD-Werkstatt nicht nur für uns ein ideales Arbeitsumfeld, sondern wir arbeiten hier vor allem gemeinsam mit unseren Kunden an deren Produkten, Innovationen und Visionen.

Für Fragen und Informationen stehen Ihnen Björn Voigt (T 0421 33868 11 / voigt@gfg-id.de) und Hanke Homburg (T 0421 33868 12 / homburg@gfg-id.de) gerne zur Verfügung.



Teilen auf:  /  / Pinterest / Xing / 

Vorheriger Artikel Nächster Artikel