14. August 2014

Red Dot für »neues« Worpswede

Wir halten den roten Punkt für bestes Kommunikationsdesign erneut in unseren Händen. Unser Team – Konzeptioner, Grafiker und Architekten – freut sich über den Red Dot Award 2014 in der Kategorie »Corporate Design & Identity«. Mit dem international renommierten Design-Preis wurde der neue Auftritt für »Worpswede – das Künstlerdorf« ausgezeichnet.



Unsere Idee für das idyllische Dorf bei Bremen: Weg vom Image aus Natur und Harmonie, zurück zu Kontrast und Radikalität der Gründergeneration. Mit der Konzentration auf Typografie und Signalfarbe hat Worpswede die Chance, wieder zu der starken Marke und selbstbewussten Pilgerstätte der Kunstszene zu werden, die sie einst war. Eine Lösung, die auch die Fachjury des Red Dot überzeugte.

Zu den Elementen des neuen Auftritts von Worpswede gehören neben dem Corporate Design das Leitsystem und das völlig neu gestaltete Besucherinformationszentrum.

Mehr zum Projekt finden Sie hier.



Teilen auf:  /  / Pinterest / Xing / 

Vorheriger Artikel Nächster Artikel