14. Mai 2020

Werben für systemrelevante Jobs: Kampagne für Karriereportal der Stadt Bremen feiert Revival

Die Stadt Bremen hat gerade unsere Kampagne für ihr Jobportal neu aufgelegt. Wir könnten uns keinen besseren Zeitpunkt vorstellen.



Das ist mehr als ein Job – es geht um unsere Stadt! Als wir mit dieser Botschaft vor gut einem Jahr unser neues Jobportal für die Hansestadt Bremen bekannt machten, lag Corona noch in weiter Ferne. Heute ist diese Botschaft aktueller denn je – die Mitarbeitenden im öffentlichen Dienst sorgen dafür, dass die Stadt Bremen in Krisenzeiten weiter funktioniert und handlungsfähig bleibt. Ein guter Zeitpunkt, die Kampagne für das Portal nochmal zu beleben.

Kampagne war bereits zum Start des Portals sehr erfolgreich

Mehr als 1,7 Millionen Seitenaufrufe und rund 370.000 Besucher*innen habe man allein 2019 nach der Onlineschaltung des Portals im April verzeichnen können, berichtet uns Beate Beeskow aus dem Bereich Personalbedarfe der Freien Hansestadt Bremen am Telefon. Der gute Start des Portals sei vor allem auch auf die Marketingmaßnahmen zurückzuführen. Begleitend zum Launch hatten wir eine breit angelegte Werbekampagne konzipiert, mit Anzeigen in Tageszeitungen und auf Online-Portalen, Postkarten, Citylight- und Großflächenplakaten.

Seit Kurzem sind die Citylight- und Großflächenplakate der Kampagne wieder überall in Bremen zu sehen. Sie zeigen Mitarbeitende aus verschiedenen Bereichen des öffentlichen Dienstes. „Wir durften die Mitarbeitenden damals bei verschiedenen Fotosessions kennenlernen und fotografieren“, erzählt unsere Kollegin Siena Jakobi. „Sie alle sind Menschen, die Bremen bereits zu ihrem Beruf gemacht haben und so zum Gemeinwohl der Stadt beitragen. Wir freuen uns, dass ihnen und ihrer Arbeit jetzt erneut so viel Aufmerksamkeit zukommt.“

Dass die Neuauflage der Kampagne trotz der aktuellen Haushaltssperre realisiert werden konnte, hat die Stadt der Wirtschaftsförderung Bremen zu verdanken. Diese habe sämtliche Citylights und Plakatflächen zur Verfügung gestellt, so Beate Beeskow. Vier Wochen lang dürfe die Stadt diese Flächen nutzen. Eine tolle Möglichkeit, mehr Menschen für systemrelevante Jobs zu begeistern.

Weit mehr als ein Onlinebewerbungsportal

Der öffentliche Dienst ist mit Abstand der größte Arbeitgeber im Land Bremen, mit zahlreichen Berufsgruppen und Dienststellen. Die vielen Karrieremöglichkeiten, die sich daraus ergeben, werden auf www.karriere.bremen.de gebündelt und übersichtlich dargestellt. Mithilfe des Jobkonfigurators können Nutzer*innen aktuelle Stellenausschreibungen auf Basis von Anstellungsart, Berufsgruppe, Region und Eingruppierung filtern – und so den für sie perfekten Job finden.



Teilen auf:  /  / Pinterest / Xing /