30. November 2022

COFFEE LAB bereitet neue Wege für Melitta Professional

Ein Coffee-Shop, der ohne Bedienung funktioniert. Melitta Professional präsentiert sich mit dem COFFEE LAB, um das ganzheitliche Portfolio erlebbar zu machen.



Der Store im Bielefelder Harms Markt führt ein in die Welt des Kaffees und vereint dabei alle Kernkompetenzen von Melitta Professional an einem Ort: Maschinen, Kaffee, Service sowie digitale Produkte und Lösungen. Das Besondere: Das Unternehmen der Melitta Gruppe zeigt sich erstmals mit einem Stand, in dem kein Personal beschäftigt ist. Produkte und Lösungen werden so unter realen Bedingungen getestet.

Für Bielefeld spricht unter anderem die Nähe zum Unternehmensstandort Minden als auch das neue Projekt Harms Markt, das seit April 2022 der gastronomische Mittelpunkt der Stadt ist. Der Store von Melitta Professional wurde am Tag des Kaffees Anfang Oktober eröffnet. Wir entwickelten das Gestaltungskonzept.

Aus Zwei mach Eins

Für die Entwicklung des COFFEE LABS standen uns zwei direkt nebeneinanderliegende Stände des Marktes zur Verfügung. Neben der Präsentation aller Kompetenzbereiche sollte außerdem die Möglichkeit bestehen, Veranstaltungen und Schulungen mit Kund:innen, Interessent:innen oder Gästen durchführen zu können. So entstand ein 21 qm großer multifunktionaler Shop, der alles an einem Ort vereint.

Store im Professional Look

Um Melitta Professional im dreidimensionalen Raum erkennbar zu machen, nutzten wir Gestaltungselemente der von uns entwickelten Corporate Architecture. Die Holztöne schaffen eine Wohlfühlatmosphäre, die zum Verweilen einlädt. Für mehr Sichtbarkeit wurden die Sekundärfarben von Melitta Professional akzentuiert eingesetzt. Von außen gekennzeichnet wird das COFFEE LAB unter anderem durch die bekannte rote Melitta Fahne. Sie macht auf den Stand aufmerksam und unterstreicht die Zugehörigkeit zur Dachmarke Melitta.

Foto Credit: Eike Hollermann / Mint.T Studio



Teilen auf:  /  /  Pinterest / ­ XING / 

Vorheriger Artikel Nächster Artikel