Spieltisch Exponat auf der Ideenexpo 2019

SWECO City of Experts

Spielerisch neue Kontakte knüpfen

  • Ausstellungen und Szenografie
  • Digitale Medien
  • Illustration
  • Innenarchitektur
  • Interaction Design
  • Marken und Unternehmen
  • Messestanddesign
  • Programmierung
  • Webentwicklung

SWECO ist ein in Europa etablierter Dienstleister für die Bereiche Ingenieurberatung und -planung, Umwelttechnologie und Architektur. Das Unternehmen setzt weltweit innovative Lösungen im Bereich des Hoch- und Tiefbaus um. Fortschrittliche Lösungen für komplexe Bauvorhaben benötigen qualifizierte Fachkräfte und Ingenieure. Aber wo werden sie gefunden – und wie können sie angesprochen werden?

Mit einem gemeinsam von SWECO und den Exponat-Entwicklern der GfG konzipierten digitalen Spieltisch werden Interessierte für typische Aufgaben und Leistungen des Unternehmens begeistert. Erster Einsatzort: die IdeenExpo 2019 in Hannover, die nach eigenen Angaben „weltweit größte“ Berufsorientierungsmesse für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.

Die Spielherausforderung: Anhand der Szenarien „Brückenbau”, „Krankenhausbau” und „Stadtviertelentwicklung” setzen sechs Spieler am runden Tisch die zur Aufgabe passenden Fachkräfte ein. Aber aufgepasst: Hier ist Teamwork notwendig! Mittels sechs Kurbeln und Seilen müssen die Spieler gemeinsam einen Magneten über das Spielfeld bewegen. Koordination ist gefragt, damit die „Spielsteine” mit den passenden Fachkräften an die Zielpunkte gelangen. Das animierende Spielfeld auf dem liegend montierten Touch-Screen reagiert auf die Aktionen der Spieler und gibt das für den Spielverlauf notwendige Feedback. Selbstverständlich spielen die Teams dabei gegen die Zeit und kämpfen um den Tagessieg als schnellstes Team– Adrenalin und Spaß sind also vorprogrammiert.

Der City-of-Experts-Tisch ist ein Unikat, ein gezielt auf die Anforderungen von SWECO auf der Nachwuchsmesse hin entwickeltes Exponat. Mit großem Einsatz und Spaß auf Kunden- und GfG-Seite wurde der Tisch in vielen Testrunden entwickelt – und konnte just in time auf der IdeenExpo präsentiert werden. Dabei wurden im laufenden Betrieb noch Verbesserungspotenziale erkannt und Verfeinerungen an der Mechanik vorgenommen. „Mitmachen, Ausprobieren, Erleben“ ist das Credo der IdeenExpo. Und genauso war auch der Anspruch an die Entwicklung des Spiels, an seine Funktion und seine Wirkungsweise. 

Dieses Potential nutzt SWECO auch auf Veranstaltungen der eigenen Mitarbeiter und auf Fachmessen – City of Experts ist nach der IdeenExpo für eine Reihe weitere Einsätze vor erwachsenem Publikum eingeplant. Wir sind gespannt, ob gestandene Architekten und Bauingenieure die Bestzeiten der Jugendlichen schlagen können. 

Reichweite erhöhen - Ansprache optimieren

Ein Team von Auszubildenden bei SWECO war nicht nur für die Betreuung des Stands auf der IdeenExpo zuständig sondern beteiligte sich auch in mehreren Workshops an der Spielentwicklung von City of Experts. Dieses Making of mit seiner inspirierenden Energie und seinen emotionalen Momenten zu dokumentieren war die Aufgabe einer von GfG entwickelten MicroSite (www.sweco-ideenexpo.de), die wiederum von den jungen Nachwuchskräften redaktionell gepflegt wurde. Professionelle Unterstützung in Sachen Film und Foto kam dabei von GfG – aber Inhalte, Haltung und Aussagen lagen in voller Verantwortung der Auszubildenden. 
 
Mittels der Making-of-MicroSite wurde nicht nur die Reichweite des SWECO-Engagements auf der IdeenExpo deutlich gesteigert, es wurde auch ein Baustein für die künftige Ansprache von Nachwuchskräften geschaffen. Und last not least war die Beteiligung an der Messekommunikation eine spannende Erfahrung und auch eine Qualifizierung für die jungen Auszubildenden ­– eben von Auszubildenden für Auszubildende.