Sparkasse Bremen Filialgestaltung

Sparkasse Bremen

Filialgestaltung der Sparkasse Bremen

  • Corporate Identity
  • Grafik Design
  • Grafik im Raum
  • Illustration
  • Innenarchitektur
  • Leit- & Orientierungssysteme
  • Markenräume
  • Shopdesign

Die Sparkasse Bremen ist der führende Finanzdienstleister in Bremen und gehört zu den zehn größten deutschen Sparkassen. Sie bietet ein breites Angebot an Finanz- und Servicedienstleistungen rund um die Themen Finanzen, Versicherungen und Immobilien. Mit einem großen Teil ihrer Erträge leistet die Sparkasse einen Beitrag zur Lebensqualität in Bremen, indem sie gemeinwohlorientierte Initiativen und ehrenamtliche Aktivitäten finanziell unterstützt.

Seit 2008 haben wir zahlreiche Projekte mit der Sparkasse Bremen realisiert – von großen Kampagnen über die Gestaltung ganzer Geschäftsbereiche bis hin zu einer bundesweit einmaligen Filiale.

 

Großer Empfangstresen – Filiale am Brill

Die Hauptstelle der Sparkasse Bremen hat mit dem von uns konzeptionierten, geplanten und umgesetzten Empfangstresen einen zentralen Treff- und Kommunikationspunkt für die Kunden erhalten.

Der Tresen stellt nicht nur einen prägnanten Blickfang dar und präsentiert die Sparkasse Bremen als offenen, freundlichen und zeitgemäßen Finanzdienstleister. Die Präsenz des Tresens im Raum, seine geschwungenen Formen und der modulare Aufbau machen ihn zu einem visuellen, organisatorischen und kommunikativen Dreh- und Angelpunkt.

Das Farbkonzept folgt den Corporate-Farben der Sparkasse, die unterschiedlichen Flächen lassen visuelle Spannung entstehen. Der natürliche Holzton fügt einen wohnlichen Aspekt hinzu, der positiv zum Erscheinungsbild des Unternehmens beiträgt.

Impulskreise und Bildwelten im SB-Bereich

Die sonst eher nüchternen, rein auf den Nutzen ausgelegten SB-Bereiche haben wir für die Sparkasse Bremen in freundliche und einladende Räume verwandelt. Künstlerisch farbig gestaltete Wände verlieren mit Impulskreisen und Bildwelten ihren starren Charakter und werden lebendig. Thematisch und symbolisch verdichtet sind die Motive der Wandgestaltung eine Übersetzung der Unternehmenswerte der Sparkasse Bremen.

Eine unerwartete Erfahrung in diesem Projekt: Allein schon das Anbringen der Motive durch unsere Partner von Doppelpack wurde zu einem Kundenereignis. In den Tagen (und vor allem Nächten) der Malaktionen sammelten sich immer wieder Kunden und zufällige Passanten an der Kunstbaustelle, schauten, kommentierten und kamen mit den Künstlern von Doppelpack ins Gespräch. Eine durchweg positive Stimmung, wie Thomas Gerlach (Bild) berichtete. Sein prägendstes Erlebnis hatte er an einem späten Abend in der SB-Filiale im Bremer Hauptbahnhof: »Es war mit einem Mal so unnatürlich still, und als ich mich umdrehte, stand da eine komplette Reisegruppe von Japanern und knipste und filmte, wie wir malten. Wir haben freundlich gewunken – die haben freundlich zurück gewunken.« Alles in allem, so sein Fazit, bietet der handwerkliche Prozess der Installation einer Markenpräsenz im Raum eine großartige Chance zum Dialog mit den Kunden.

Gestaltung der Uni-Filiale

Mit der 2011 eröffneten Filiale auf dem Boulevard der Universität, richtet sich die Sparkasse Bremen insbesondere an Studierende. Entsprechend modern und klar wurde die Filiale von uns entworfen, geplant und umgesetzt.

Auf rund 90 qm präsentiert sich den Kunden eine offene Beratungssituation mit mobilem Kommunikationstisch, gläserner Beratungskabine und einem einladenden Wartebereich.

ImmobilienLounge FinanzCentrum am Brill

Mit der ImmobilienLounge im FinanzCentrum Am Brill entwarfen und realisierten wir ein auf die angebotenen Beratungsleistungen abgestimmtes Raumkonzept.

Architektonische Perspektiven standen Pate für die Gestaltungsidee, die dynamischen Formen vermitteln das Thema Immobilien in Bremen auf assoziative Weise. Zusammen mit der Wahl hochwertiger Materialien entstanden so ein einladendes Raumbild und eine angenehme Beratungssituation. In die Raumarchitektur eingebettete Mediatechnik, aktualisierbar über ein hauseigenes CMS-System, präsentiert die aktuellsten Informationen und Angebote. Zudem lässt sie sich für exklusive Präsentationen und Veranstaltungen nutzen.

Für uns eine weitere Gelegenheit, die Kompetenzbereiche Raumarchitektur und Kommunikation/Design gemeinschaftlich zum Einsatz zu bringen.